Skip to main content

Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach

Das Egbert-Gymnasium ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium in Trägerschaft der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Die Missionsbenediktiner prägen unsere Schule nicht nur durch die räumliche Nähe zum Kloster. Die über 1.200-Jahre alte Benediktsregel bildet auch heute noch eine wichtige Grundlage in unserem Schulkonzept.

Kreativität, Verantwortung, Selbstständigkeit, Glaube

Mit diesen Leitbegriffen stellen wir uns bewusst in die benediktinische Tradition. Wir fragen, wie wir die vielfältigen Begabungen fördern können und wie jedes Mitglied der Schulfamilie zu dem Menschen wird, den Gott gemeint hat. Dabei wollen wir auch neue Wege des Miteinanders und des Lernens beschreiten. Symbolisch drücken wir diese Offenheit durch den karolingischen Schlüssel des Klosters aus, der das Jubliäumsmotto der Abtei "Be open!" wiederspiegelt.

Unsere Schule bietet vier Ausbildungsrichtungen an, den musischen, naturwissenschaftlich-technologischen, humanistischen und den neusprachlichen Zweig. Unsere Neigungsfächer in den Bereichen Musik, Theater, Sport, Soziales, Medien Kunst und Handwerk sind für uns Säulen der ganzheitlichen Bildung. Dafür nutzen wir z.B. das eigene Schultheater, eine Voltigieranlage, Werkräume und unsere Medienausstattung. Mit unserem Tagesheim bieten wir eine Ganztagesbetreuung mit gemeinsamen Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung an.

Aktuelles und Neuigkeiten

Unsere Schule