Erster Landespreis in Griechisch beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Alljährlich findet der Bundeswettbewerb Fremdsprachen statt.

Das EGM ist immer wieder in Griechisch besonders erfolgreich. In diesem Jahr traten zwei Schülerinnen an, Charlotte Seystahl (9a) und Laetitia Mey (10a). Die Aufgaben am Prüfungstag sind sehr abwechslungsreich und breitgefächert. Das diesjährige Vorbereitungsthema war „Das griechische Theater“, aber vor allem zählen die im laufenden Unterricht erworbenen Kompetenzen. Laetitia erreichte ein sehr gutes Leistungsniveau und erhielt eine Urkunde sowie einen Buchpreis. Charlottes Leistung aber war herausragend. Sie holte einen 1. Landespreis. Neben der Urkunde und einem Buchpreis darf sie sich über ein Preisgeld von 120€ freuen, außerdem auf eine Fahrt zur ehrenvollen, feierlichen Preisverleihung nach München.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Zum Foto: Unser Bild zeigt (von links): Schulleiter Markus Binzenhöfer, Laetitia Mey, Charlotte Seystahl und Ludger Arens, Fachbetreuer für Griechisch. Foto Klos

                                                                                                                     

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R 
Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach
Schweinfurter-Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Telefon: 09324/ 20 260
Fax : 09324/ 20 460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleitung

OStD Markus Binzenhöfer
StD Br. Dr. Jeremia Schwachhöfer