Griechisch

Die Lehrkräfte für Griechisch:

 

Ludger Arens, Fachbetreuung 

Justus Finkel

Maria-Theresia Lillge

 

 

 

  

Unser Lehrwerk:

„Kairos“ (= „der rechte Augenblick“) aus dem Verlag C.C. Buchner, Bamberg.

Es besteht aus zwei Bänden (je ein Band Text und Grammatik kombiniert) für Klasse 8 und 9 und einem Arbeitsheft.

Wer versuchen möchte, ein paar originale griechische Wörter zu lesen, findet hier die entsprechenden Seiten aus unserem Lehrbuch.

 

 

 

Griechisch am EGM

 

Griechisch kann am EGM als 3. Fremdsprache (ab Jahrgangsstufe 8) gewählt werden.

Ausführliche Informationen zu Griechisch als 3. Fremdsprache am bayerischen Gymnasium erhalten Sie auf der Seite des ISB (Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung).

Hier folgt eine kleine und durchaus subjektive Auswahl an (hoffentlich) hilfreichen Links. 

Das (jedes Jahr) angebotene) W-Seminar "Highlights der Antike" deckt Latein und Griechisch ab. Hier ein paar Eindrücke von Arbeiten.

 

 

 

Siegerehrung im Landeswettbewerb Altgriechisch

In Schuljahr 2018/19 stellten sich bayernweit über 400 Schüler dem Bundeswettbewerb Fremdsprachen. 141 von ihnen konnten sich für einen Preis auf Landesebene qualifizieren.
Im Fach Altgriechisch mussten sich die Schüler mit einem eingereichten selbstgedrehten Video über eine Götter-/Heldenpersönlichkeit nach eigener Wahl und  einer Prüfung in Form einer Übersetzung qualifizieren.
zu den Preisträgern auf Landesebene im Bereich Altgriechisch gehörten in diesem Jahr A. Inanc 10b und L. Schwab 10b.
Am 4. 7. 2019 durften sie zur Siegerehrung für alle Gewinner aus ganz Bayern nach Dachau in das Josef-Effner-Gymnasium fahren, um dort im Rahmen eines Festaktes ihre Siegerurkunde aus der Hand des Stellvertreters von Kultusminister Piazolo entgegen zu nehmen.
Außerdem erhielten sie ein Preisgeld und eine Auswahl verschiedener Bücher zu ihrem Fachgebiet.

Herzlichen Glückwunsch!

Maria-Theresia Lillge

test