Fachschaft Englisch

Die Lehrkräfte

 

Bühl Edith

Ehehalt Klaus, Fachbetreuung

Dr. Hessenauer Matthias

Kaufmann Alexander

Klement Thomas

Mathieu-Vogl Hedwig

Dr. Sabetta-Fuß Rosaria

Schuster Ilona

Stäblein Kerstin

 

 

 

 

Englisch kann am EGM als erste oder zweite Fremdsprache gewählt werden.

Eine umfangreiche Beratung zu der Frage, mit welcher Fremdsprache (Englisch oder Latein) ein Schüler der 5. Klasse beginnen sollte, leistet das EGM bei der Vorbereitung des Übertritts an das Gymnasium.

 

Umfangreiche Informationen zu Englisch an der Grundschule und am Gymnasium finden Sie auf der Seite des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (www.isb.bayern.de).

 

 

 

Unser Lehrwerk

 

 

Englisch als erste Fremdsprache:

 

Mit der Einführung des Lehrplans Plus im Schuljahr 2017/18 wird das Lehrwerk "Green Line Bayern" in den 5. und 6. Klassen verwendet. 

In den Klasse 7 bis 10 wird das Lehrwerk „Learning English-Green Line New Bayern“ verwendet.

Hierzu wird vom Verlag noch weiteres reichhaltiges Zusatzmaterial angeboten.

 

 

Englisch als zweite Fremdsprache:

 

In der 6. Klasse wird das neue Lehrbuch „Green Line Bayern E2“ verwendet.

In den Klassen 7 bis 10 wird das Lehrwerk „Learning English-Green Line New E2“ verwendet.

Auch hierzu bietet der Verlag umfangreiches Zusatzmaterial an.

 

 

 

Englisch in der Qualifizierungsphase

In der Qualifizierungsphase (11. und 12. Klasse) werden alle Schüler, die sich für Englisch entscheiden, gemeinsam unterrichtet.

 

An unserer Schule wird das Unterrichtswerk „The New Summit. Texts and Methods“ vom Schöningh-Verlag verwendet.  Zu diesem Lehrwerk stehen zahlreiche zusätzliche Übungsmaterialien wie z. B. ein „Students´ Workbook“ zur Verfügung.

 

 

Bei entsprechendem Schülerinteresse kommt das Fach sowohl im W- wie auch im P-Seminar-Bereich in Betracht.

 

In Q11 und Q12 wird das Profilfach "English Conversation" unterrichtet.

 

 

 

 

Weitere Informationen:

 

Warum Englisch lernen?
 

Reading Contest der 6. und 7. Klasse am 4. 7. 2018

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren fand auch diesmal wieder am amerikanischen Unabhängigkeitsfeiertag, dem 4. 7., ein Lesewettbewerb der 6. und 7. Klassen in der Aula des Egbert-Gymnasiums statt. Nach dem Abspielen der amerikanischen Nationalhymne traten acht Schüler in einem ersten Durchgang gegeneinander an, bei dem sie eine bekannte Textpassage aus David Fermers Version von „Guy Fawkes“ vortrugen. Im zweiten Durchgang mussten die Schülerinnen und Schüler eine etwa 2-minütige unbekannte Textpassage vorlesen. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von gekonnt vorgetragenen Musikeinlagen der Klasse 6b unter der Leitung von Herrn Kaufmann.

Am Ende konnten sich die drei Sieger Katrin Hübner (6d), Laura Kapp (6b) und Paula Zang (7a) über schöne englischsprachige  Lektürepreise freuen.

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern.

Klaus Ehehalt

Big Challenge Englisch Wettbewerb 2018

In diesem Schuljahr nahmen erstmals fast 230 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 sehr erfolgreich am "Big Challenge English Contest" teil.

Erfreulicherweise konnten unsere Schüler in allen Leistungsstufen Spitzenplätze einnehmen und wurden dafür mit Preisen wie englischsprachigen Lektüren, britischen und amerikanischen Flaggen, Postern von London und den USA, englischsprachigen Tagebüchern, Wandkalendern und Power Banks belohnt.

Dafür mussten sie zuvor in einer zentralen Prüfung ihre Fähigkeiten in englischer Grammatik und Intonation, in amerikanischer und britischer Landeskunde wie auch in englischsprachigen Alltagssituationen unter Beweis stellen.

Hier die Sieger in den einzelnen Leistungsstufen:

Level 1:      T. Schmitt (5b), T. Reinhardt (6a)

Level 2:      F. Petersen (7a), M. Schmitt (6b), L. Schopf (7a)

Level 3:      A. Knörr (8a), B. Castell (8a)

Level 4:      L. Hammer (8b), E. Melchert (8b)

Level 5:      R. Krebs (9c) und J. Greguletz (9c)

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern

Klaus Ehehalt 

test