EGM-Alumni

Das Ehemaligen-Netzwerk des Egbert-Gymnasiums

Liebe Ehemalige, Lehrer, Schüler und Freunde des EGM,denkt ein wenig zurück. Gerade noch habt Ihr mit Euren Klassenkameraden und Freunden ausgelassen das Abitur gefeiert. Ihr habt Euch über neun Jahre fast täglich gesehen. Nach der Feier herrscht Aufbruchstimmung, jeder möchte endlich seinen eigenen Weg gehen und es ist ganz natürlich, dass der Kontakt untereinander abnimmt. Damit die Verbindung zwischen den Ehemaligen nicht völlig abreißt, haben wir im Internet einen zentralen Ort für alle Ehemaligen des EGM eingerichtet.

EGM-Alumni ...

verfolgt das Ziel, den Kontakt unter den Ehemaligen langfristig aufrecht zu erhalten und die Bindung zum EGM zu bewahren. Wir möchten in den nächsten Jahren eine einzigartige und umfassende Institution aufbauen, die sich von bereits bestehenden Studentenverzeichnissen oder Business-Clubs unterscheidet.
Wir sehen den größten Unterschied darin, dass in unserem Netzwerk keine Anonymität herrscht, sondern alle Mitglieder irgendwie durch eine gemeinsame Vergangenheit miteinander verbunden sind. Zu unserer Zielgruppe zählen Ehemalige, angehende Absolventen und Schüler des EGM.

Mit Hilfe der Homepage soll eine jederzeit aktuelle Adressenliste erstellt werden. Hierzu haben wir für registrierte Benutzer einen zugangsgeschützten Mitgliederbereich eingerichtet, in dem jeder Ehemalige sein eigenes Profil anlegen und seine Adresse online aktualisieren kann.

Wir bieten Euch ...

  • Eine kostenlose Mitgliedschaft
  • Ein überschaubares und lebendiges Netzwerk von Ehemaligen des EGM
  • Weitreichende Kontakte zu Ehemaligen in führenden Unternehmen und zu einflussreichen Persönlichkeiten
  • Die Möglichkeit „Soft skills“ und Erfahrung durch aktive Mitarbeit und soziales Engagement zu erwerben
  • Beratung und Hilfe in vielen Bereichen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in Form spezieller Angebote für Ehemalige und Schüler
  • Ein Erlebnis von Gemeinschaftsgefühl und Freundschaft.


Zu unserer Homepage

MSK

Der "Münsterschwarzacher Kreis e.V." hat die Aufgabe, die Benediktinerabtei Münsterschwarzach in ihren erzieherischen und schulischen Aufgaben zu unterstützen. Die zur Verfügung gestellten Mittel sind zweckgebunden für das Egbert-Gymnasium, einem staatlich anerkannten Gymnasium mit angeschlossenem Tagesheim, zu verwenden. Die finanzielle Situation des Egbert-Gymnasiums ist in den vergangenen Jahren schwieriger geworden. Die Leistungen des Staates wurden eingeschränkt. Die Zahl der klösterlichen Lehrkräfte ging zurück. Das Egbert-Gymnasium hat, bedingt durch das Schulkonzept (ganzheitliche Bildung) mit den vielfältigen und zusätzlichen Angeboten einen höheren Finanzaufwand als die staatlichen Schulen. Trotz eines enormen finanziellen Engagements der Abtei bestand daher die Notwendigkeit, ab dem Schuljahr 1998/99 ein Schulgeld einzuführen. Darüber hinaus will der Münsterschwarzacher Kreis Zusammengehörigkeitsgefühl fördern, Begegnungen pflegen und den Nachkommenden diese Erfahrungen weitergeben.

Aufgaben

Der "Münsterschwarzacher Kreis e.V." möchte mit seinen Möglichkeiten dazu beitragen, den Bestand des Egbert-Gymnasiums zu sichern. Langfristiges Ziel ist, ein Gymnasium, das sich in Angebot und Konzeption als christliche Schule von den staatlichen Schulen abhebt. Die Besonderheit unserer Schule erfordert aber zusätzliche finanzielle Mittel, die der Schulträger nicht übernehmen kann. Der "Münsterschwarzacher Kreis e.V." sieht u.a. seine große Herausforderung und Aufgabe darin, ab dem Schuljahr 1998/99 das anfallende Schulgeld bei Bedürftigkeit voll oder in Teilbeträgen zu übernehmen. Er setzt sich dafür ein, dass auch in Zukunft jeder das Egbert-Gymnasium besuchen kann. So kann Solidarität und ein Gemeinschaftsgefühl wachsen.

Ziele - Angebote

Der "Münsterschwarzacher Kreis e.V." sieht neben der finanziellen Unterstützung für das Egbert-Gymnasium eine wichtige Aufgabe darin, die Verbindung der Förderer, Freunde und Ehemaligen des Egbert-Gymnasiums aufrecht zu erhalten und zu unterstützen. Neben den unterschiedlichsten Angeboten in verschiedenen Regionalkreisen findet jedes Jahr in Münsterschwarzach eine mehrtägige Veranstaltung statt. Daneben werden Studienfahrten und religiöse Veranstaltungen angeboten. Mindestens alle drei Jahre findet eine Mitgliederversammlung statt, in der auch der Vorstand des Vereins gewählt wird.

Was sie tun können

Durch Ihre Mitgliedschaft im Verein "Münsterschwarzacher Kreis e.V." ermöglichen und unterstützen Sie das Angebot und den Fortbestand des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach als christliche Schule, die sich ganz bewußt vom Angebot der staatlichen Schulen abhebt!

Beitragsformular

Vorstand

Hadwiger Hermann                       1. Vorsitzender

Dr. Nüßlein Andreas                       2. Vorsitzender

Pater Christoph Gerhard OSB        Kassenwart

Sinning Andreas                            Schriftführer

Prof. Dr. Dabauvalle Marie-Christine

Finster Ruth

Hack Hugo

Keller Roland  

Stadtmüller Ernst                          (Vertreter Alt-MSK)

StD P. Edmar Greif OSB                 (für Alt-MSK)

OStD Robert Scheller                    (Schulleiter)

Wiegand Heike                             (Vorsitzende des Elternbeirates)

Binzenhöfer Markus                       Sprecher „EGM-Alumni“

 

 

 

test