Weihnachtskonzert am Egbert-Gymnasium

 

Das traditionelle Weihnachtskonzert am Egbert-Gymnasium hatte wieder musikalische Höchstleistungen zu bieten und bot eine besinnliche Einstimmung auf die Weihnachtstage. Zahlreiche Instrumentalensembles der Schule  zeigten ihr Können, von den Blechbläsern über die Streicher bis zu den Gitarren. Manfred Weidl, der auch die Gesamtleitung inne hatte, dirigierte den Gemischten Chor und rundete das klangliche Bild durch eine Vereinigung mit dem Orchester zu einem großen Finale ab. Die voll besetzte Abteikirche bot eine würdige Kulisse für die spirituelle Erfahrung, die den Zuhörern beschert wurde.

Aktuelles aller Kategorien