Veit Lang erringt die Silbermedaille

 

Veit Lang aus der Klasse 6c des Egbert-Gymnasiums belegte beim Landkreisentscheid des Vorlesewettbewerbs den zweiten Platz. Er überzeugte die Jury mit seinem Buch „Magnus Chase. Das Schwert des Sommers“. Zum Inhalt: Magnus schlägt sich nach dem Tod seiner Mutter allein auf der Straße durch, denn seinen Vater hat er nie gekannt. Bis er eines Tages etwas Unglaubliches erfährt: Er stammt von einem der nordischen Götter Asgards ab! Leider rüsten diese Götter gerade zum Krieg; auch Trolle, Riesen und andere Monster machen sich bereit. Veit Lang las die spannenden Stellen besonders einfühlsam und lebendig. Mit ihm freuten sich alle  Mitbewerber, die Schulleitung und seine Klassenkameraden aus der 6. Jahrgangsstufe.

Aktuelles aller Kategorien