PEERplus zu Gast auf Kloster Banz

Schülerzeitung des EGM „Auf der Suche nach dem Kick"

Am 4. Juli war es wieder so weit, 19 Mitglieder der PEERplus-Redaktion des Egbert-Gymnasiums fuhren von Münsterschwarzach zum alljährlichen Sommerseminar nach Kloster Banz. Zweck des von der Hanns-Seidel-Stiftung geförderten Aufenthalts war die Fertigstellung der aktuellen Schülerzeitungsausgabe sowie die Weiterbildung der Redakteure in den Bereichen Textproduktion und Layout. Darüber hinaus bekamen die Schüler Besuch von Drogenberaterin Angelika Kern von der Caritas-Beratungsstelle in Bamberg. Eindrucksvoll schilderte sie die negativen Auswirkungen des Drogenmissbrauchs. Sie hatte auch einen ihrer Klienten dabei, der einen Weg aus dem Drogensumpf gefunden hat. Der durch das Expertengespräch entstandene Artikel ist Teil des Titelthemas "Auf der Suche nach dem Kick", das die nächste Ausgabe bestimmen wird. Verkauft wird sie beim Schulfest am  22. Juli und kostet 3 Euro. Den Leser erwarten interessante Reportagen auf über 100 Seiten im Vierfarbdruck, der von „Benedict Press“, der Druckerei der Mönche von Münsterschwarzach, erstellt wird. Was die Druckvorbereitung und das Layout betrifft, wurden die Schüler in äußerst kompetenter Form angeleitet von Schriftsetzermeister Dietmar Michel und Diplom-Designer Stefan Issig, dem Mitinhaber des Grafik-Designbüros „Zudem“ in Kitzingen.

Aktuelles aller Kategorien