EGM-Alumni spenden für Berliner Leberring

 

Wenn sich ehemalige Schüler in ihren Semesterferien wieder an der Schule zusammenfinden, um ein vollständiges Musical aufzuführen, ist das an sich schon eine Leistung. Die Alumni-Musical-Truppe des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach hat sich zudem entschieden, einen Großteil des Erlöses einem guten Zweck zukommen zu lassen. Sie spendeten die Einnahmen ihres Musicals „Komm, folge deinem Stern“ dem Berliner Leberring e.V. Der Verein kümmert sich allgemein um Leberkranke und speziell auch um die Krankheit Porphyrie. Agnes Binzenhöfer, Teilnehmerin am Musical und selbst Porphyrie-Patientin, überreichte den Scheck nun an Prof. Dr. U. Stölzel, Leiter Porphyriezentrum Chemnitz, anlässlich eines Porphyrie Symposiums an der Charité Campus Benjamin Franklin in Berlin.

Auf dem Bild sind zu sehen von links: Prof. Dr. U. Stölzel, Agnes Binzenhöfer und Sabine von Wegerer, Vorsitzende Berliner Leberring e.V.

Aktuelles aller Kategorien