Dem europäischen Geist auf der Spur

ERASMUS+ Fortbildung in Dublin

Die Organisation English Matters veranstaltet seit mittlerweile mehr als 20 Jahren Kurse und Fortbildungen für Lehrer und Schulen in Irland, Großbritannien, Norwegen, Italien, Deutschland und anderen europäischen Ländern. Dank der ERASMUS+ Förderung unserer Schule konnte ich vom 5. bis zum 11. November an einer 7-tägigen Fortbildung in Dublin teilnehmen. Selbsterklärtes Hauptziel von English Matters ist eine fachliche Weiterentwicklung im Rahmen eines gemeinsamen Europas.

Die ERASMUS+ Fortbildung in Dublin war für mich in vielerlei Hinsicht eine Bereicherung. Man bekommt nicht oft die Gelegenheit zum Austausch mit Kollegen aus insgesamt 16 europäischen Ländern und dem direkten Kontakt mit der irischen Bevölkerung. Wir lernten die irische Geschichte und Kultur kennen, erprobten innovative Wege dies auch in den eigenen Unterricht einzubinden und könnten eine Woche lang intensiv in die englische Sprache eintauchen. Nicht zuletzt half mir die Woche für die konkrete Planung der Studienfahrt im nächsten Jahr. Überhaupt bin ich froh im Juli 2018  - dann mit 38 Münsterschwarzacher Schülerinnen und Schülern – wieder in dieses tolle Land zurückkehren zu dürfen.

[zum ausführlichen Bericht]

Aktuelles aller Kategorien